15.11.2016 Neue Millionäre gesucht: Start der 140. SKL-Lotterie

250 Millionen-Gewinne ab 1. Dezember 2016

Bamberg, 15. November 2016: Neue Runde, neues Glück. Am 1. Dezember 2016 startet die 140. SKLLotterie.
Rund drei Millionen Lose stehen bereit und können ab sofort bei der Lotterie-Einnahme Günther
gekauft werden. Nach dem Motto „Neue Millionäre gesucht“ können in der 140. SKL-Lotterie aus allen
Teilnehmern beinahe täglich neue SKL-Millionäre werden. 250 staatlich garantierte Millionen-Gewinne
warten auf Glückspilze.

Die 140. SKL-Lotterie läuft bis einschließlich 31. Mai 2017. Insgesamt werden knapp 1,3 Milliarden Euro
ausgespielt, allein 60 x 1 Million Euro davon an allen Millionen-Montagen. Jeden Samstag wartet ein
Millionen-Gewinn – der höchste mit 16 Millionen Euro. Jeden Tag gibt es die Chance auf das ganz große
Glück mit vielen täglichen Gewinnen. Nicht zu vergessen ist das Highlight: Beim SKL Millionen-Event
und der „Reise ins Glück“ kehrt einer der Teilnehmer als Millionär zurück. Garantiert.
SKL-Lose und -Losanteile können ganz einfach Online auf www.guenther.de gekauft werden. Eine
umfangreiche Kundenbetreuung vom Loskauf bis zur Gewinnabwicklung ist den Teilnehmern bei
Günther sicher.

Über Günther
Die Lotterie-Einnahmen Günther gehören zu den größten staatlich lizenzierten Anbietern von Klassenlotterie-
Produkten in Deutschland. Das Familienunternehmen ermöglicht Kunden die Spielteilnahme an den NKL- und SKLLotterien,
die unter dem Dach der GKL (Gemeinsame Klassenlotterie der Länder) organisiert sind. Günther
verantwortet seit knapp 70 Jahren treuhänderisch für die GKL den Verkauf und die Gewinnabwicklung von SKLund
NKL-Losen. Als erster Anbieter in Deutschland ermöglicht Günther seit 2014 neben der Post- und Telefon-
Bestellung auch den Erwerb von Losen Online auf www.guenther.de.
Gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts, ist die GKL der Lotterieveranstalter
aller deutschen Bundesländer. Diese 16 Bundesländer sind die Trägerländer der GKL und garantieren die
ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage sowie die Anzahl und Höhe der Gewinne. Der
Gesamtspielumsatz der Klassenlotterie in Deutschland beträgt ca. 350 Millionen Euro pro Jahr.