01.05.2015 Günther-Kundin Margit Schroeder gewinnt 1 Million Euro

Die Gewinnerin der SKL-Millionen-Show der 136. Süddeutschen Klassenlotterie heißt Margit Schroeder. Die Kundin der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther aus Bamberg nimmt 1 Million Euro aus Köln mit nach Hause nach Oberbayern.


Bamberg, Mai 2015. Ruhig bleiben, durchatmen, auch wenn das Herz bis zum Hals schlägt und die Nerven flattern – Fähigkeiten, die der begeisterten Sportschützin Margit Schroeder bei Ihrem Hobby schon häufig zugutegekommen sind. Als dann aber der Goldregen im Kölner Coloseum auf sie niederging, war es damit vorbei.

1 Million Euro! Über diese unglaubliche Summe durfte sich die sympathische 60-jährige Notarangestellte freuen, als die Ziffernfolge 2060826 feststand, die ihrer Losnummer am nächsten lag.

Zuvor war sie vom Zufallsgenerator als einer von 20 Kandidaten für die große SKL-Millionen-Show am 6. Mai ermittelt worden. Rund zwei Stunden spielten diese, unterstützt von den prominenten Glückspaten Ursula Karven, Ross Antony und Wayne Carpendale, in sechs spannenden und amüsanten Spielrunden, bis schließlich der Glückscode, der Margit Schroeder zur Millionärin machte, feststand.

Und das, obwohl sie früher selbst gar nicht SKL gespielt hat, wie sie dem Vertreter der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther, Carsten Kurreik, verriet, der eigens zu ihr in die Nähe des Starnberger Sees gereist war, um ihr persönlich zu Ihrem sagenhaften Gewinn zu gratulieren. Die Losnummer, die ihr so viel Glück beschert hat, gehörte ursprünglich ihrem Vater, der diese jahrelang als Kunde der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther gespielt hatte. Als dieser verstarb, übernahm Frau Schoeder seine Losnummer und spielte sie selbst weiter, ohne jedoch zu ahnen, wie diese Entscheidung ihr Leben verändern würde.

Ihren Gewinn möchte Margit Schroeder zunächst einmal zusammen mit ihren Nachbarn im Rahmen eines kleinen Straßenfestes ausgiebig feiern. Darüber hinaus bleibt sie aber bescheiden. Große Reisen sind sowieso nicht ihr Ding. Stattdessen möchte sie sich ein neues E-Bike kaufen, um damit gemeinsam mit ihrer Freundin Radtouren zum nahegelegenen Starnberger See zu unternehmen. Und vielleicht gönnt sie sich einen eigenen Hundetrainer für ihre temperamentvolle Hündin Emmy, die ihr beim Gassi gehen gerne zeigt, wer das Sagen hat.

Über die Staatlichen Lotterieeinnahmen Günther:
Die Lotterieeinnahmen Günther gehören zu den größten Staatlichen Lotterieeinnahmen der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder GKL. Das traditionsreiche Familienunternehmen mit Sitz in Bamberg vertreibt seit über 60 Jahren die Produkte der Süddeutschen Klassenlotterie SKL und der Nordwestdeutschen Klassenlotterie NKL.