Die Lotterieeinnahmen Günther

Die Lotterieeinnahmen Günther gehören zu den größten staatlich lizenzierten Anbietern von Klassenlotterieprodukten in Deutschland. Als traditionsreiches Familienunternehmen verantworten wir seit knapp 70 Jahren treuhänderisch für die GKL den Verkauf und die Gewinnabwicklung von NKL- und SKL-Losen und betreuen zahlreiche zufriedene Kunden rund um ihre Spielteilnahme.

Gegründet per Staatsvertrag in der Rechtsform einer Anstalt öffentlichen Rechts, ist die GKL der Lotterieveranstalter aller deutschen  Bundesländer.  Diese  16  Bundesländer  sind  die Trägerländer der GKL und garantieren die ordnungsgemäße Durchführung der Lotterien, die Losauflage  sowie  die  Anzahl  und  Höhe  der  Gewinne.  Der  Gesamtspielumsatz  der Klassenlotterie in Deutschland beträgt ca. 350 Millionen Euro pro Jahr.


Zahlen & Fakten

  • Zuständig für SKL: Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e. K., Kronacher Straße 60, 96052 Bamberg
  • Zuständig für NKL: Lotterieeinnahme Günther e.K., Kronacher Straße 60, 96052 Bamberg
  • Verwaltet durch: Günther Direct Services GmbH, Kronacher Strasse 60, 96052 Bamberg
  • Mitarbeiter: ca. 100

Unternehmensgeschichte

Bereits seit den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts ist die Günther-Unternehmensgruppe im Bereich Klassenlotterien tätig. Verlässlichkeit, Diskretion und Professionalität sind das Leitbild der Geschäftsleitung und aller Mitarbeiter. Diese nachhaltigen Werte tragen seit jeher zum Unternehmenserfolg bei.

Guenther: 1932-1945

1932 - 1945

Mit der 1. Generation fand die Gründung der Staatl. Lotterie-Einnahme Günther „Preussische Süddeutsche Staatslotterie“ in Berlin statt.
1937 Erweiterung des Geschäfts durch Übernahme einer Staatl. Lotterie-Einnahme „Reichslotterie“ in Breslau.
1945 Start der Berliner Stadt-Lotterie und damit auch der Lotterie-Einnahme Günther Berlin.


Guenther: 1946 - 1947

1946 - 1947

1946 Geschäftsbeginn in Bamberg als Generalvertrieb der "Bayerischen Wiederaufbau-Lotterie" für Nordbayern.
1947 Start der Süddeutschen Klassenlotterie und damit der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther in Bamberg.


Guenther: 1948 - 1949

1948 - 1989

Der Firmensitz der Lotterieeinnahme Walter Günther in der Küchelstraße in Bamberg. Die 50er Jahre sind geprägt vom Wirtschaftswunder in der Bundesrepublik. Auch die Lotterieeinnahme Günther trägt zum „Wohlstand für alle“ bei.


Guenther: 1981 - 1986

1981 - 1986

In der 2. Generation übernimmt 1981 Walter Günther die Führung des Unternehmens. Er baute das Unternehmen mit industriellen Beteiligungen schrittweise aus. Günther setzt verstärkt modernste EDV- und Computer-Technologien ein und erschließt damit neue Geschäftsfelder.

Die Lotterieeinnahme Walter Günther expandiert weiter. Als einer der ersten Lotterieeinnehmer setzt Walter Günther Computer für die zunehmende Kundenbetreuung ein. Aufgrund der steigenden Kunden- und Mitarbeiterzahl wird der Firmensitz in ein neues, größeres Gebäude in die Kronacher Straße in Bamberg verlagert.


Guenther: 2005

2005

In der 3. Generation wurden die Geschäftsfelder modernisiert und erweitert. Zur Unternehmensgruppe gehören u. a. Firmen aus den Bereichen: Direktmarketing, Glücksspiel, IT und Software sowie Maschinenbau. Die Günther Holding hat Ihren Firmensitz in Hamburg. 


Guenther: Logo

Heute

Die Lotterieeinnahmen Günther (Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K. Bamberg und Lotterieeinnahme Günther e.K. in Bamberg) gehören mit 25 % Marktanteil zu den führenden staatlich lizensierten Anbietern von Klassenlotterie-Produkten der 16 Bundesländer in Deutschland. Die beiden Lotterieeinnahmen sind das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe.


Philosophie

Als eine der größten und ältesten Lotterieeinnahmen der GKL sind wir uns unserer Verantwortung bewusst. Unser Lotterie-Angebot umfasst daher auschließlich staatlich lizenzierte und legale Glücksspiel-Produkte.

Als Experten für Klassenlotterie sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die SKL und NKL. Unser Anspruch ist es, Sie als Spielteilnehmer persönlich und zuverlässig zu betreuen. Vom ersten Kontakt bis zur Gewinnausschüttung – Ihr Glück ist bei uns von Anfang an in den besten Händen. Unsere langjährigen Mitarbeiter in der Kundenbetreuung und Lotteriebuchhaltung sorgen für eine schnelle Lotterie- und Gewinnabwicklung und informieren Sie bei Treffern umgehend. Bei höheren Gewinnen rufen wir Sie auf Wunsch auch gerne an. Diskretion ist dabei für uns Ehrensache.