Das SKL Millionen-Event

Das SKL Millionen-Event ist eine offizielle Sonderziehung im Rahmen des SKL-Millionenspiels. Einmal pro Lotterie werden aus allen SKL-Losbesitzern per Zufallsprinzip 20 SKL-Spieler ermittelt, die beim SKL Millionen-Event zur „Reise ins Glück“ starten. Am Ende eines spektakulären Ziehungsevents mit prominenten Gästen und spannenden Glücks-Etappen nimmt der glückliche Hauptgewinner eine Million Euro mit nach Hause.

Und das Beste: Beim SKL Millionen-Event können Sie schon mit einem Losanteil dabei sein. Die Gewinnsumme von bis zu 1.112.000 Euro ist staatlich garantiert und wird in voller Höhe an die Gewinner ausgezahlt.


Rückblick auf das SKL Millionen-Event im Oktober 2019 in Murnau am Staffelsee

Für 20 SKL-Kandidaten hieß es „Koffer packen“. Viele Überraschungen und ein goldenes Oktober Wochenende warteten auf die Kandidaten beim SKL Millionen-Event in Murnau, allen voran die prominenten Glückspaten - das Schauspielerpaar Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger.

 

Bierflaschen und Spielkarten

Das Spiel um die Million begann für die 20 Kandidatinnen und Kandidaten im Kloster Ettal bei Garmisch-Partenkirchen. Zunächst einmal ging es – wie sollte es in Bayern anders sein – um Bier.

Zehn Flaschen, die den Kandidatinnen und Kandidatin zugelost wurden, waren mit Wasser gefüllt, zehn weitere mit Gerstensaft. Wer den bekam, war eine Runde weiter.

In Runde zwei deckten die Glückspaten für ihre Teams Spielkarten auf, bis die Karte mit der Abbildung König Ludwigs gefunden war.

Das Team mit der Märchenkönig-Karte kam weiter. Es war das von Bettina Zimmermann, dem auch Uwe Bindernagel zugelost wurde.

Auf ins Finale

Die Schokoladenmanufaktur Krönner war die dritte Etappe auf dem Weg zur Million.

Den verbliebenen fünf Kandidatinnen und Kandidaten wurden Schokoladenkugeln zugelost, doch nur in zweien waren goldene Kügelchen – wer die vorfand, durfte weiter auf die Million hoffen.

Im Finale traf Uwe Bindernagel auf Hilde Gar aus Egling bei Wolfratshausen. Entscheidend im Finale war, ob eine Kugel mit einer geraden oder einer ungeraden Zahl aus der Lostrommel fällt.

Das goldene Händchen für den Norddeutschen hatte wieder Bettina Zimmermann: Sie loste ihm den goldenen Sessel für die geraden Zahlen zu – und aus der Trommel fiel die 14. Ein neuer SKL-Millionär war gekürt.

 

Film zum SKL Millionen-Event in Murnau am Staffelsee

Jetzt Los sichern und mit Glück dabei sein

Sie würden auch gerne einmal zur "Reise ins Glück" starten und gegen andere Kandidaten live um 1 Million Euro spielen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr SKL-Los bei uns ganz bequem online und mit etwas Glücks sind Sie beim nächsten Mal dabei!