Hinweise zum Datenschutz

Unsere Datenschutzgrundsätze

Als Kunde von Günther erwarten Sie nicht nur von unserem Service, sondern auch beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten ein hohes Maß an Qualität und Diskretion. Selbstverständlich nehmen wir und unsere Dienstleister den Datenschutz sehr ernst und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich nach den gesetzlichen Vorgaben.

Es ist uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website und bei der Inanspruchnahme unserer Angebote erhoben werden und wie wir sie danach verwenden.

1.      Datensicherheit

Wir und unsere Dienstleister treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Alle Informationen, die Sie online eingeben, werden mit der SSL-Technologie verschlüsselt und erst dann übermittelt. Dadurch können diese Informationen zu keinem Zeitpunkt von unbefugten Dritten eingesehen werden.

 

2.      Das myGünther-Konto

Um virtuelle Lose der NKL oder der SKL im Internet anfordern zu können ist zunächst ein „myGünther-Konto“ erforderlich. Es kann ganz einfach angelegt werden und erfordert nur eine E-Mail-Adresse, über die wir Sie erreichen können; dazu vergeben Sie einen Benutzernamen, ein Passwort und Sicherheitsfragen, falls Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten.

Vor der erstmaligen Nutzung des myGünther-Kontos erhalten Sie von uns eine elektronische Nachricht an Ihr E-Mail-Postfach. Bitte klicken Sie in der Nachricht auf den gekennzeichneten Aktivierunglink und geben Sie in der erscheinenden Internetseite Ihren Benutzernamen und den in der Nachricht enthaltenen Aktivierungscode ein; so wissen wir, dass wir Sie über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse tatsächlich erreichen können.

Mit dem von Ihnen festgelegten Benutzernamen und dem Passwort haben Sie dann anschließend Zugang zu Ihrem myGünther-Konto und können darin Ihre Spielerkonten für das Mitspiel bei SKL und NKL anlegen und verwalten. Für sonstige Zwecke werden Ihre Daten aus der Errichtung des myGünther-Kontos nicht verwendet.

Selbstverständlich können Sie das myGünther-Konto jederzeit schließen lassen, bitte schreiben Sie uns, gerne auch elektronisch von der E-Mail-Adresse, die mit Ihrem Konto verbunden ist. Das myGünther-Konto ist dann aus dem Internet nicht mehr erreichbar, ebenso die darunter angelegten Spielerkonten für SKL und NKL.

 

3.      Die Spielerkonten

Damit Sie in der SKL oder NKL teilnehmen können, sind wir gesetzlich verpflichtet, Sie um weitere personenbezogene Daten zu bitten. Dazu legen Sie bei der jeweiligen Lotterieeinnahme ein Spielerkonto an, in dem Sie Name, Anschrift, Geburtsdatum und Ihre Zahlungsdaten speichern.

(a) Identifikation und Altersverifikation

Unter anderem zur Gewährleistung des Jugendschutzes muss die jeweilige Lotterieeinnahme Ihre Identität und Ihre Altersangaben überprüfen.

Dazu wird mit Ihrer Einwilligung der in Ihrem Bankkonto hinterlegte Name von unserem Dienstleister, der SOFORT AG, mit dem bei Ihre Anmeldung angegebenen Namen durch einen Online-Banking Login in Ihr Girokonto (falls gewählt Ihr Zahlungskonto) abgeglichen. Außerdem werden Name, Adresse und Geburtsdatum an die Schufa übermittelt und mit den dort gespeicherten Daten verglichen. Eine Bonitätsprüfung, Speicherung der Spielteilnahme oder Übermittlung abweichender Anschriften finden nicht statt. SOFORT AG und Schufa speichern die Anfrage aus Nachweisgründen.

Können die Identifikation und der Altersnachweis nicht sicher durchgeführt werden, weisen wir Sie darauf unverzüglich hin. In diesem Fall können wir Ihnen nur die anbieten, unverbindlich ein Losangebot per Post zuzusenden.

Eine Fortsetzung des Kaufs von Losen im Internet ist nur nach erfolgreicher Altersverifikation möglich.

(b)   Datenverwendung für die Lotterieteilnahme und für schriftliche Werbezwecke

Ihre Daten verwenden die jeweilige Lotterieeinnahme und deren Dienstleister natürlich für die Losbestellung und die Durchführung der Lotterie, die Daten aus Bestellungen dürfen außerdem im Rahmen des gesetzlich Zulässigen für Markt- und Kundenanalysen sowie schriftliche Werbung auch der jeweils anderen Lotterieeinnahme verwendet werden. Eine Übermittlung an Dritte findet dabei, außer an beauftragte Dienstleister, nicht statt – das Spielgeheimnis bleibt daher gewahrt.

Im Falle eines Gewinnes über 50.000,- Euro werden von der betreuenden Lotterieeinnahme Name, Anschrift, Art und Höhe des Gewinnes sowie eine evtl. vorhandene Bankverbindung an die GKL-Direktion lediglich zur Auszahlung des Gewinns übermittelt.

Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen (s.u.).

(c) E-Mail-Werbung Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Im Folgenden finden Sie den genauen Wortlaut Iher datenschutzrechtlichen Einwilligung, soweit Sie solche erteilt haben:

Erklärung 6.5.2014 – 8.9.2014 für die Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K., Bamberg
Bitte halten Sie mich jederzeit widerruflich innerhalb des bestehenden Vertragsverhältnisses über die attraktiven Leistungen der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther e.K. per E-Mail auf dem Laufenden.

Erklärung 6.5.2014 – 8.9.2014 für die Lotterieeinahme Günther e.K, Berlin
Bitte halten Sie mich jederzeit widerruflich innerhalb des bestehenden Vertragsverhältnisses über die attraktiven Leistungen der Lotterieinnahme Günther e.K. per E-Mail auf dem Laufenden.

Erklärung ab 11.9.2014 für die Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K., Bamberg

JA, Bitte halten Sie mich – jederzeit widerruflich – über die von Ihnen und der Lotterieeinnahme Günther e.K., Berlin angebotenen Klassenlotterien mit Ihrem Newsletter per E-Mail auf dem Laufenden.

Erklärung ab 11.9.2014 - bis 31.3.2015 für die Lotterieeinahme Günther e.K, Berlin

JA, Bitte halten Sie mich – jederzeit widerruflich – über die von Ihnen und der Staatlichen Lotterie-Einnahme Günther e.K., Bamberg angebotenen Klassenlotterien mit Ihrem Newsletter per E-Mail auf dem Laufenden.

Erklärung ab 1.4.2015 für die Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K., Bamberg

Ja, bitte halten Sie mich - jederzeit widerruflich - über die von Ihnen und der Lotterieeinnahme Günther e.K., Bamberg angebotenen Klassenlotterien mit Ihrem Newsletter per E-Mail auf dem Laufenden.

Ihre Einwilligungserklärung erfolgt freiwillig und kann jederzeit per E-Mail an service.nkl(at)guenther.de bzw. service.skl(at)guenther.de widerrufen werden.

(d)   Schließung der Spielerkonten

Selbstverständlich können Sie die Spielerkonten jederzeit schließen lassen, bitte schreiben Sie der betreffenden Lotterieeinnahme, gerne auch elektronisch von der E-Mail-Adresse, die mit Ihrem Konto verbunden ist. Das Spielerkonto ist dann aus dem Internet nicht mehr erreichbar; Ihr Mitspiel wird beendet, falls Sie keine Umstellung auf eine Spielteilnahme außerhalb des Internet wünschen.

 

 

4.      Cookie

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse
abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. "Cookies" sind kleine Dateien, die mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen an Ihren Computer übermittelt und lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Sie ermöglichen unserem System, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services zur Verfügung stellen zu können, wie z.B. die Warenkorb-Funktion.

Einige der auf unserer Seite verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Einwilligung oder Ablehnung von Cookies

Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies - auch für Webtracking (s.u. 5.) - können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Wenn Sie Cookies mithilfe Ihres Browsers deaktivieren, dann werden aber verschiedene Funktionen auf unserer Internetseite für Sie nicht mehr nutzbar sein.

Über die folgenden Links können Sie sich zu dieser Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Internet Explorer: http://support.microsoft.com/gp/cookies/de
Firefox: http://support.mozilla.com/de-DE/kb/Cookies
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari:  http://support.apple.com/kb/PH11913
Opera: http://www.opera.com/browser/tutorials/security/privacy/

 

5.      Webtracking

Wir führen Webtracking ausschließlich anonym bzw. mit pseudonymen Profilen durch. Daten aus pseudonymisiertem Webtracking werden in keinem Fall mit Angaben zur Identifikation des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt.

(a)   Webtrekk

Wir verwenden Leistungen der Firma Webtrekk GmbH, Webtrekk GmbH, Hannoversche Str. 19, 10115 Berlin, um statistische Daten zur Nutzung unseres Internetangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren.

Im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Internetseite werden dazu einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist; zur Sessionerkennung bzw. zur Wiedererkennung bei erneutem Besuch werden Cookies (s.o.) eingesetzt. Erhoben werden der Zugriffszeitpunkt, die angeforderte Datei, der Browsertyp, die Browsersprache, das Betriebssystem, die Auflösung inkl. die Farbtiefe des Bildschirms und des Browserfensters, Javascript und Java, die zuvor besuchte Seite, die IP-Adresse, die Klicks auf der Seite und ggf. Formularinhalte (nicht jedoch Textfelder wie Name, Anschrift, Passwort etc.). Die IP-Adresse wird dabei sofort pseudonymisiert, die Originaladresse umgehend wieder gelöscht und die pseudonymisierte Adresse nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken verwendet.

Ablehnung von Webtracking mit Webtrekk:

Selbstverständlich können Sie die Erfassung und Auswertung der Nutzungsdaten durch Webtrekk ablehnen. Dazu können Sie ein Cookie mit dem Namen „webtrekkOptOut“ von unserer Domain auf Ihrem Computer speichern, damit die Ablehnung dauerhaft beachtet werden kann. Die Ablehnung gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Das Cookie wird für unsere Domain, separat für jedes Endgerät und jeden Browser gesetzt. Falls Sie unsere Webseite mit unterschiedlichen Endgeräten oder mit unterschiedlichen Browsers besuchen, müssen Sie daher von jedem Endgerät und jedem Browser das Cookie speichern. Für die Ablehnung im aktuellen Browser klicken Sie bitte auf den folgenden Button:

[Ablehnung Webtrekk]

(b)   Google Adwords Conversion Tracking

Wir nutzen ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“). Dabei wird von Google ein Cookie auf Ihrem Rechner platziert, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen. Dieses Cookie verliert nach 30 Tagen seine Gültigkeit und dient nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google anhand des Cookies erkennen, dass jemand schon zu einem früheren Zeitpunkt auf die Anzeige geklickt hatte und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Sie erhalten auch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Ablehnung von Google Adwords Conversion Tracking:

Wenn Sie nicht am Adwords Conversion Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen des Cookie ablehnen, etwa per Browser-Einstellung das automatische Setzen von Cookies generell (s.o. 4. - Cookies) oder speziell von der Domain „googleadservices.com“ verbieten. Alternativ können Sie Google Adwords Conversion Tracking auch auf der Seite http://www.networkadvertising.org/choices/ ablehnen, indem Sie unter „all NAI Member Companies“ die Firma „Google Inc.“ auswählen und Ihre Auswahl mit „submit your choices“ übermitteln. Daraufhin wird auf Ihrem Endgerät ein Cookie gespeichert, damit die Ablehnung dauerhaft beachtet werden kann; die Ablehnunggilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen und gilt auch hier separat für jedes Endgerät und für jeden Browser.

 

6.      Wer ist Günther?

Gemeinsam verantwortliche Stellen für die Datenverwendung sind die Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K., Kronacher Strasse 60, D-96052 Bamberg, und die Lotterie-Einnahme Günther e. K., Kronacher Strasse 60, D-96052 Bamberg. Das gilt jedoch nicht für alle Daten in den Spielerkonten; hier ist verantwortliche Stelle nur die für die jeweilige Lotterie zuständige Lotterieeinnahme (SKL: Staatliche Lotterie-Einnahme Günther e.K., Bamberg; NKL: Lotterie-Einnahme Günther e. K., Bamberg).

 

7.      Widerspruch gegen die werbliche Verwendung personenbezogener Daten, Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Selbstverständlich können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen bzw. insoweit erteilte Einwilligungen widerrufen. Senden Sie uns hierzu formlos eine entsprechende Mitteilung. Zur Ablehnung von Cookies bzw. von Webtracking s.o. Ziff. 4 und 5. 

Außerdem haben Sie im Rahmen des Gesetzes ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Senden Sie uns hierzu formlos eine entsprechende Mitteilung.

Stand: April 2015